Donnerstag, 13.12.2018
Neues von der Mitgliederversammlung 2015

Neben dem Stand der aktuellen Projekte haben wir auf unserer jährlichen Mitgliederversammlung auch die Zukunft unserer Projektarbeit diskutiert und festgelegt. Aufgrund der neuen Größenordnung von Neema e.V. haben die anwesenden Vereinsmitglieder einstimmig entschieden, alle zukünftigen Vereinsvorhaben auf die Einrichtung von Bibliotheken zu konzentrieren. Interessierte Bildungsinstitutionen in Entwicklungs- und Schwellenländer können sich um die Finanzierung einer Bibliothek bewerben. Zur Sicherung der Nachhaltigkeit werden lediglich Einmalfinanzierungen getätigt. Die Instandhaltung und das Management der Bibliotheken sowie die Bezahlung des Bibliothekars obliegt den Bildungsinstitutionen und muss bei der Bewerbung in Form eines Konzeptentwurfs nachgewiesen werden. Die Anschaffung neuer Bücher wird bei Bedarf weiterhin finanziert und kann ebenfalls beantragt werden.

 

(Stand: Februar 2015)