Donnerstag, 13.12.2018
Aktuelles


Scheckübergabe in Radevormwald

Am 15. Februar überreichte das Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald uns feierlich den Scheck über 3500 € für das Lernzentrum in Shia. Neema-Mitglied Kerstin Jahn nahm ihn stellvertretend für das gesamte Neema Team in Empfang, das Projekt in der Shia Primary School kann also bald beginnen!

 

Die Schüler des THG hatten das Geld im September 2012 bei ihrem "Sponsored Walk" mit Unterstützung unterschiedlicher Sponsoren gesammelt, ein Viertel des Erlöses spendeten sie nach Tansania. Wir sagen: "Asante sana wanafunzi wote - vielen Dank an alle Schüler!"

 

 

Hier findet ihr einen Zeitungsartikel des Remscheider Generalanzeigers über die Kooperation:

Zum Artikel

 

(Stand: Februar 2013)

 
Jahresbericht 2012

Hallo liebe Freunde von Neema e.V.,

was wir im Jahr 2012 alles erlebt und organisiert haben, erfahrt ihr

hier

Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr 2013!

 

(Stand: Februar 2012)

 
Neues Lernzentrum in Shia (Tanzania)

 

Wir haben gerade mit den Planungen zu unserem dritten Lernzentrum begonnen, es soll in einem Gebäude der Shia Primary School eingerichtet werden. Finanziert durch eine großzügige Spende des Theodor-Heuss-Gymnasiums Radevormwald von 3 500 € werden wir in den nächsten Monaten beginnen, das marode Gebäude zu renovieren, Tische, Bänke und Schränke bauen zu lassen, sowie Bücher anzuschaffen. Das Lernzentrum soll den Schülern der Shia Primary School in der Schulzeit zum Vertiefen der Unterrichtsinhalte, lernen und lesen zur Verfügung stehen, unterhalten wird es von den Lehrern der Schule. Nähere Informationen und Fotos gibt es bald auf unserer Homepage!

 

(Stand: Dezember 2012)

 
Aktueller Bericht aus Tanzania

Im Juli flogen Katrin, Ruth und Sahra (auf eigene Kosten) zurück nach Mdawi, wo sie vier Wochen lang Aktionen durchführten und unsere Projekte besuchten. Es war eine erlebnisreiche Zeit, wenn ihr mehr wissen möchtet, lest doch unseren aktuellen Bericht

 

hier

 

(Stand: August 2012)

 
Sanitäre Anlagen für Shia

 

Seit Juli 2011 betreiben wir, angestoßen durch das Engagement des Theodor-Heuss-Gymnasiums Radevormwald, ein weiteres Projekt in Shia, den Bau von neuen sanitären Anlagen. Das alte Toilettengebäude ist Anfang des Jahres  eingestürzt, der Bau eines neuen Gebäudes ist dringend notwendig.

 

Ende Oktober überwiesen wir das erste Geld (1350 €) nach Tansania, damit mit dem Bau beginnen werden konnte. Nun können wir euch freudig mitteilen, dass wir Anfang März die zweite und zugleich letzte Rate (580 €) überwiesen haben, so dass der Bau in den nächsten Tagen abgeschlossen werden kann. Insgesamt war der Bau somit nicht so teuer wie erwartet, das restliche Geld verwendeten wir zum Kauf von Schulbüchern für das Lernzentrum in Mdawi.

 

Vielen Dank an alle Spender und schaut bald wieder auf der Homepage vorbei, dann wird es einen aktuellen Bericht mit Fotos geben!

 

(Stand: März 2012)


 

Weiterlesen: Mehr über das Projekt
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4